Unser beliebtes Hanfsamenöl

aus sonnengereiften Hanfnüsse

 Drop Images Here 

Stacks Image 5
Stacks Image 7
Stacks Image 73

Nachdem ich das alles über Traubenkern-Öle lernte, war ich so fasziniert…

dass ich mit meinem Bruder begann, Öle zu pressen.
Das ist keine Droge. Das ist ein Blatt.
Arnold Schwarzenegger

Herstellung von unserem Hanföl

Der Hanf wird im Frühjahr auf den burgenländischen Feldern im Neusiedler Bezirk - Seewinkel angebaut. Geerntet wird der Hanfsamen mit speziellen Mähdreschern, die für uns die wichtigen Samenkörner aus der Pflanze heraussieben. Nach einer Trocknungsphase werden die Hanfsamen bei uns auf Lager gelegt und nach Bedarf gepresst. Somit können wir dir stets ein frisches Öl garantieren, welches auch eine Mindesthaltbarkeit von mind. 6 Monaten hat.
Farblich ist unser Hanföl annähernd grün-gelb. Das Grün stammt zum einen vom pflanzlichen Chlorophyll und zum anderen aus einem goldenen Schimmer im Hanföl enthaltenen Carotinoiden (zb. Beta-Carotin), was wiederum eine Vorstufe des Vitamin A ist. Hanföl liefert, genauso wie unser Traubenkernöl, hochwirksame sekundäre Pflanzenstoffe. Seine spezifische Zusammensetzung an essentiellen Fettsäuren ist besonders wertvoll, lies hier mehr darüber.

Für 1 Liter Hanfsamenöl müssen wir:

4

4 kg Hanfsamen ernten

20
die aus etwa 20 Pflanzen gewonnen werden
10

welche auf ca. 10 Quadratmeter Feld wachsen

2

und mind. 2 Arbeiter erfordern

Hanfsamenöl, ein hochwertiges Lebensmittel

Stacks Image 87
Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g:
Energie 3.700 kJ (900 kcal) Fett 100 g
davon
- gesättigte Fettsäuren 10 g
- einfach ungesättigte Fettsäuren 13,3 g
- mehrfach ungesättigte Fettsäuren 77 g
Kohlenhydrate 0 g
- davon Zucker 0 g
Eiweiß 0 g Salz 0 g
Omega 3 Fettsäuren 21 g
Omega 6 Fettsäuren 62 g
Hanföl im Detail betrachtet:
  • Botanischer Name: Cannabis sativa
  • Pflanzenfamilie: Hanfgewächse (Cannabaceae)
  • Unser Anbaugebiet: Österreich - nördliches Burgenland
  • Kaltpressung aus den Samen (Nüsschen)
  • Farbe: grünlich braun
  • Geruch/Geschmack: würzig-nussig bis krautig
  • Charakter: schwach trocknend
  • Haltbarkeit: nicht sehr lange haltbar, wird an der Luft relativ schnell ranzig, daher schnell aufbrauchen; gekühlt, verschlossen: ca. 9 Monate
  • Anwendungen: äußerlich und innerlich; kaltgepresstes Öl, nicht erhitzen!
  • Info: Naturreines Hanfsamenöl – Gewachsen & Kaltgepresst im Burgenland bei den Öle Macher.
  • Kurzgeschichte von Hanf
    Stacks Image 215
    Zusammenfassung:
    o älteste Nutzpflanze
    o Hanf als nachhaltiger Rohstoff in der Industrie
    o in der Krebsforschung
    o THC arme Sorten
    Hanf ist eine der ältesten Nutzpflanzen der Welt. In den letzten Jahrzehnten haben wir Menschen die Vorteile, der zu Unrecht verurteilten Drogenpflanze durchschaut und verwenden den Hanf als Rohstoff in der Industrie, als "Medizin" in der Krebsforschung und als hochwertiges Lebensmittel.
    Unsere Hanfsamen sowie das Öl sind THC-arm, da Hanf- Züchtungen auf dem Markt sind, die praktisch frei von der Rauschdroge sind.
  • Küchentipp
    Stacks Image 91
    Zusammenfassung:
    o würzig-nussig bis leicht krautig
    o Farbe grünlich-gelb
    o für die Kalte Küche
    o für Fitness-Drinks (Smoothies)
    Über den Geschmack des Öls lässt sich durchaus streiten. Die Einen empfinden es als angenehm krautig und die Anderen als würzig-nussig. Das Öl ist so wertvoll, dass du es unbedingt probieren musst - gib es zu deinen Salaten, gegartem Gemüse, Joghurt oder Topfen. Sehr bewährt hat es sich in meinen Fitness-Drinks (Smoothies).
  • Das perfekte Verhältnis von Omega-Fettsäuren
    Stacks Image 89
    Zusammenfassung:
    o perfektes Omega Verhältnis von 3 : 1
    Das unser Hanföl zu 70-80 % aus mehrfach ungesättigten Fettsäuren besteht, ist jetzt nicht allzu besonders. Was es aber dennoch so besonders macht ist die ideale Verteilung der mehrfach ungesättigten Fettsäuren Gruppe in einem 3 : 1 Verhältnis (drei Teile Omega 6 zu einem Teil Omega 3).
    Diese Fettsäuren werden von unserem Körper nicht selber gebildet und müssen somit von außen zugefügt werden. Man nennt sie dadurch auch essentielle Fettsäuren.
Open all
Reiner Geschmack, ungefiltert, nicht raffiniertGewachsen, Erst- und Kaltgepresst im sonnigen Burgenland