hier im sonnigen Burgenland Wachsen gedeihen unsere Hanföle und Weintraubenkernöle

die Region und das zu Hause unserer Landwirtschat

Herkunft unserer kaltgepressten Speiseöle aus dem Welterbe Naturpark Neusiedler See

  • Stacks Image 255
  • Stacks Image 259
  • Stacks Image 261
  • Stacks Image 257
  • Stacks Image 263
  • Stacks Image 265

Deine kulinarischen Öle aus dem Garten Pannoniens

Neben dem im Jahr 2001 verliehenen Prädikat UNESCO WELTERBE trägt die Naturparkregion, wo die Rohstoffe unserer Öle wachsen, noch weitere bemerkenswerte, internationale Auszeichnungen: NATURA 2000, RAMSAR, BIOSPHÄRENRESERVAT und ist mit 4 spezifischen Herkunftsweingebieten geprägt: Neusiedlersee DAC, Leithaberg DAC, Mittelburgenland DAC, Eisenberg DAC.

So ein hoch dekoriertes Landschafts- Schutzgebiet gibt es weder in Europa noch weltweit. Damit bietet diese, uns sehr lieb gewonnene Region, die besten Voraussetzungen für die Entstehung unserer Traubenkernöle und Hanfsamenöle.
Hier im sonnigen Burgenland Wachsen gedeihen unsere Hanföle und Weintraubenkernöle.
  • Pannonischer Frühlingsbeginn

    Pannonischer Frühlingsbeginn

    Stacks Image 390
    Der Frühling beginnt am Neusiedler See früher als in den restlichen Bundesländern Österreichs. Klimatisch bevorzugt strömt hier schon ab März warme Luft aus den südlicheren Ländern an den See. Ist die Sonne einmal da, sind bereits im März und April Temperaturen um die 20 Grad möglich.

    Bienen sammeln in der einmaligen Natur des Nationalparks Neusiedler See schon fleißig Nektar, während in anderen Teilen des Landes noch Schnee, Nebel und kühle Tage auf besseres Wetter hoffen lassen. So haben wir hier bereits Frühling und Top-Aussichten auf ein wunderbar landwirtschaftliches Jahr.
  • Der Neusiedler See

    Der Neusiedler See

    Stacks Image 383
    Der Neusiedler See entstand vor etwa 20.000 Jahren. Von der Fläche her gesehen ist er gleichzeitig der größte See Österreichs und zugleich das größte natürliche Swimmingpool des Landes.

    Er zeichnet sich durch seinen Schilfgürtel, seine geringe Tiefe und sein mildes und mediterranes Klima aus. Was auch bei der Entwicklung dieser einzigartigen Fauna und Flora mitgeholfen hat.

    Wusstest du, dass der Neusiedler See Trinkwasserqualität hat?
  • Unvergleichliche Vielfalt und einzigartige Qualität rund um den Neusiedler See

    Unvergleichliche Vielfalt und einzigartige Qualität rund um den Neusiedler See

    Stacks Image 378
    Die körperreichsten Rotweine Österreichs wachsen und gedeihen im kontinental-heißen pannonischen Klima des östlichen Österreichs. Hier ist auch die Heimat des viel geschätzten Steppensees, dem Neusiedler See, der auch einen großen Einfluss auf das Mikroklima hat. Untertags heizt sich die große Wasserfläche auf und gibt die gespeicherte Wärme nachts an seine Umgebung ab. Dieses schöne Zusammenspiel fördert die Ausbildung von fruchtigen Weinen, das sich im Öl aromatisch bemerkbar macht.
    Wusstest du, dass auf beiden Seiten des Neusiedlersees ein Großteil der burgenländischen Weingärten gepflegt werden?
  • Was ist UNESCO und das Welterbe?

    Was ist UNESCO und das Welterbe?

    Stacks Image 283
    Die UNESCO (Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur) hat sich zur Aufgabe gemacht, jenes “natürliche und kulturelle Erbe“ auszuwählen und in einer “Liste des Welterbes“ zu erfassen, das von außergewöhnlichem Interesse und Wert für die gesamte Menschheit ist. Und somit auch einzigartig als Heimat für unsere Weinstöcke und Hanffelder.
Open all
Unsere Öle sind Mitglied von:
Stacks Image 275
Stacks Image 281